Leben mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung

Gefühle-borderline
  • Du hast manchmal das Gefühl keine Kontrolle mehr über dich und dein Leben zu haben?

  • Deine Stimmung wechselt sehr schnell von tiefer Hoffnungslosigkeit zu Überschwänglichkeit und umgekehrt und du weißt nicht, warum?

  • Beziehungen und damit verbundene Nähe sind, was du dir sehnlichst wünscht und gleichzeitig die Hölle?

  • Manchmal wärst du lieber tot, du hast ein selbstschädigendes Verhalten?

Dann haben wir vielleicht etwas gemeinsam. 

Du bist hier nicht zufällig!

Ich habe diese Seite genau für mich und dich gemacht.

 

Ich saß oft weinend, schreiend, missverstanden, allein in meinem Zimmer. Ich fühlte mich in meiner Instabilität so unzumutbar, ich verletzte andere und schrie, wie sehr ich sie hasse.

 

Dabei wünschte ich mich so sehr, dass mich jemand in den Arm nimmt und sagt: Du bist okay. Ich wünschte mir auch endlich Liebe, Geborgenheit sowie das Gefühl, in Ordnung zu sein. Doch niemand war da, niemand verstand.

 

"Zicke", "Psychopath", "Dich nehmen wir nicht mit", niemand konnte mit mir umgehen und am wenigsten ich selbst. Ich vermute, dir geht es ähnlich, darum bist du hier nicht zufällig.

Das Bild zeigt einen Baum in einem düsteren Wald

Du bist ein Mensch, der wahrscheinlich schon sehr früh, sehr verletzt wurde und nun lernen muss, die entstandenen, tiefen Wunden zu versorgen

Die Schmerzen, die du erlitten hast und gerade erlebst, sind unvorstellbar. Ich kenne sie. Der Weg, der vor dir liegt, benötigt viel Mut und Kraft: Auch wenn du es gerade nicht spürst - genau davon hast du ganz viel in dir!

 

Du bist es wert, gerettet zu werden. Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung sind oft besonders und feinfühlig - gleichzeitig auch hochgradig verletzbar und verletzlich. Auf dieser Seite zeige ich dir, was mir half und hilft. Ich möchte dir durch meine Erfahrungen zeigen, wie ich lernte (und vermutlich ist es ein lebenslanger Prozess) mit Borderline besser umzugehen. Meine wichtige Erkenntnis dabei: Ich bin zumutbar, ich bin liebenswert - so wie du!

Ich zeige dir auf den folgenden Seiten, was die Borderline Persönlichkeitsstörung überhaupt ist und gehe auf Themen wie Beziehungen bei Borderline (Beziehungsunfähigkeit, On-Off) ein. Weiters beschreibe ich dir, was mir auf meinem Weg geholfen hat und hilft. Regelmäßig blogge ich in "Lessons Learned" über meinen Alltag, meine Beziehungen und was ich dadurch lernen konnte.

Unter dem wichtigen Bereich "Selbsthilfe" erkläre ich dir zuerst die DBT-Skills für Borderline-Persönlichkeitsstörung, zeige dir DBT-Skills zum Kaufen und verweise auf den Borerline-Notfallkoffer sowie Anlaufstellen.

Lernen & verstehen

Umso mehr wir über Borderline verstehen, umso besser gehen wir damit um. Ich beschreibe Borderline-Symptome und ergänze mit meiner Erfahrung.

Werde aktiv

Probiere aus, was dir helfen könnte - es gibt einiges. Im Borderline Skills Notfallkoffer lernst du dir selbst zu helfen.

Üben, um zu leben

Ich lernte und lerne Schritt für Schritt, jeden Tag. Unter was mir half beschreibe ich Therapien für Borderline und alles, was mir halfen.

Hier sieht man Farne im Wind, der Fokus ist verschwommen

Was ist Borderline

hilfe-borderline_edited_edited_edited.jp

Meine

Hilfen

Hier sieht man eine Blattknospe

Selbsthilfe

Borderline

Das bin ich mit Borderline

Ich bin eine Frau mit Borderline Persönlichkeitsstörung. Ich habe es satt, aufgrund von Narben oder Diagnosen stigmatisiert zu werden. Mein - und auch dein - Weg ist ein mutiger, kraftvoller und ich habe tiefen Respekt dafür!

 

Diese Webseite ist mein Herzensprojekt, für all uns traurigen, einsamen Hoffnungslosen. Für all uns liebenswürdigen, einzigartigen Menschen, die wir manchmal unser strahlendes Licht in uns vergessen.

heilen-borderline